Video

Der Vortrag über openPlanB im Rahmen der “open strategies conference”

http://open-strategies.de/sessions/openplanb-innovation-without-permission

Video

Beitrag beim “Elektrischen Reporter” auf ZDFInfo.

http://www.elektrischer-reporter.de/phase3/video/292/

Photoset

Auf der Basis von http://gtfs-data-exchange.com und anderen Quellen habe ich versucht, systematisch alle offenen Fahrplandaten zu sammeln und die entsprechenden Bahnhöfe in einer großen Weltkarte einzutragen. Damit kann man sich schon mal einen groben Überblick verschaffen, in welchen Ländern Fahrplandaten geöffnet wurden.

Wie man sieht, ist in einigen europäischen Ländern eine Menge passiert … nur Deutschland ist komplett weiß! Komplett weiß!

Warum? Weil nicht ein einziges Verkehrsunternehmen in Deutschland seine Fahrpläne rausgibt! Es ist ein Trauerspiel!

Update: Inzwischen hat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) seine Daten geöffnet - als erster Verbund in Deutschland! http://daten.berlin.de/datensaetze/vbb-fahrplan2012

(Quelle: flickr.com)

Link

In den vergangenen Wochen gab es in den entsprechenden Foren im Internet und in den Sozialen Medien eine Diskussion um das Projekt „openPlanB”. Angestoßen wurde die Diskussion durch Michael Kreil, den Initiator des Projekts. Herr Kreil hat Fahrplandaten von einer von uns herausgegebenen CD-ROM extrahiert, umgewandelt und Dritten zum Download öffentlich zugänglich gemacht - und damit einen eindeutigen Rechtsbruch begangen.

weiterlesen…

Link

Als Gast bei Tim Pritlove und Linus Neumann konnte ich ein bisschen über openPlanB plaudern.

Update: LNP40 berichtet über den offenen Brief:

http://logbuch-netzpolitik.de/lnp040/#t=00:30:40,00:42:55

Video
Text

Die ersten Fahrplandaten

Hiermit veröffentlichen wir die ersten Daten!  \o/

Torrent File

Magnet Link

Sie umfassen den kompletten deutschen Fernverkehr, Teile benachbarter Länder und in Teilen auch den deutschen Nahverkehr. Zusätzlich haben wir den Nahverkehr in Berlin und Brandenburg noch mal beigelegt.

Insgesamt umfassen die Daten etwa 300.000 Bahnhöfe mit Namen und Geokoordinaten und über 1 Mio. Züge, Busse, etc.

Das ganze Zeug veröffentlichen wir unter einer ODbL - Open Database License.

Viel Spaß damit, stell Fragen und gib uns bitte Feedback!

Video

In einem zweiten Test sind Fahrpläne der Deutschen Bahn dargestellt.

Neben ICEs und ICs (große rote Punkte) sind auch regionale Züge (RE, RB, IRE … kleine rote Punkte), andere Verkehrsnetze (OE, MRB, VIA, … kleine graue Punkte) und Teile des Nahverkehrs (S, … winzige graue Punkte) dargestellt.

Video

Da uns die Freilegung der Fahrpläne bereits zu einem Großteil gelungen ist, habe ich mal eine erste Test-Visualisierung des Berliner Nahverkehrs erstellt.

Die Uhrzeit (leider nicht eingeblendet) läuft von 3:20 bis 7:30. 4 Stunden in 30 Sekunden entspricht einem Zeitraffer von 500 mal schneller.

Grün sind S-Bahn, blau sind U-Bahn, rot sind Tram und violett sind die Busse.

Photo
Das Verkehrsnetz in Deutschland inklusive Nahverkehr, Deutsche Bahn und andere europäische Anbieter.

Das Verkehrsnetz in Deutschland inklusive Nahverkehr, Deutsche Bahn und andere europäische Anbieter.